Schwangerschaft und Geburt ist sicherlich eine der tiefgreifendsten Erfahrungen im Leben einer Frau.

Ayurveda - die Wissenschaft vom Leben – wusste schon vor Jahrtausenden, welche große Bedeutung die Gesundheit und Zeugungsfähigkeit der Eltern und das Verhalten der Mutter während und nach der Schwangerschaft für die Entwicklung eines gesunden Kindes hat.

Gerade in unserer heutigen Zeit bietet die ayurvedische Frauen- und Kinderheilkunde (Balacikitsa) einen großen Wissensschatz für die Vorbereitungen auf die Empfängnis, die Schwangerschaft und Geburt sowie die anschließende Pflege von Mutter und Kind.

Weiterbildung Ayurveda in Schwangerschaft und Wochenbett (32h):

In dieser Ausbildung tauchst Du in die Grundlagen des Ayurveda ein. Lernst Ernährung, Lebensweise, innere & äußere Methoden kennen, um Körper und Geist in der Schwangerschaft zu pflegen und zu nähren. Mit diesem Wissen kannst Du zum einen Frauen unterstützen, die Empfängis zu erhöhen, zum anderen individuell auf Schwangere eingehen sowie typische Schwangerschaftsbeschwerden reduzieren.

Diese praxisorientierte Fortbildung wendet sich zum Einen an Yogalehrer/innen, Heilpraktiker/innen, Hebammen, Doulas etc., die Frauen von der Vorbereitung auf die Empfängnis bis zum Muttersein mit Hilfe eines ganzheitlichen Ansatz begleiten wollen und Frauen unterstützen möchten, diese so bedeutende Zeit als freudvoll und erfüllend zu erleben. Zum Anderen an Frauen die wünschen schwanger zu werden oder bereits schwanger bzw. Mutter sind, um rein für sich persönlich dieses Wissen zu erlernen und anzuwenden.

Diese Termine stehen zur Auswahl:

16.-19.11.´17 /// 15.-18.09.´18

Inhalte:

• Grundlagen der Ayurveda Heilkunde für Frauen und Schwangere
• Vorbereitung auf die Geburt
• weibliche Zyklen
• Wochenbett & Nachsorge
• Vorbereitung auf die Empfängnis
• Bindung & Beziehung
• Begleitung der 3 Schwangerschafts- phasen: Ernährung und Lebensstil

Für diese Ausbildung ist die Grundausbildung Voraussetzung, sofern keine abgeschlossene Yoga-Ausbildung vorliegt.

Preis: 469,80€ - 576€ (Frühbucher)

Weitere Infos auf www.inana-institut.de

oder auch unter info@inana-institut.de

Close
loading...