Längst haben FairTrade, Öko und BIO-Produkte Einzug in unsere Supermärkte und unser Zuhause gefunden.

Aber wie bekanntlich nicht alles Gold ist, was glänzt ist auch nicht alles umweltfreundlich, auf dessen Etikett es steht. Unternehmen weltweit haben die Konsumenten, denen Nachhaltigkeit und Fairness am Herzen liegt, als Markt entdeckt. Produkte, die gar nicht umwelt- oder menschenfreundlich hergestellt wurden, werden als solche verkauft

Infos

Es lohnt sich einen zweiten kritischen Blick in die Biomärkte und auf „grüne“ Innovationen zu werfen.

Jeder, der sich dafür interessiert, ist herzlich eingeladen einen Film anzusehen, der diese Thematik auf witzige und lehrreiche Art und Weise behandelt, und sich anschließend darüber zu unterhalten.

Photo by Guus Baggermans on Unsplash

Filmvorführung zum Thema – Umweltschutz, umweltfreundlicher Konsum am 15.12.
Preis: 0 Euro
Kursleiter:Tizia Rosendorfer
18.30-20 Uhr kostenfrei
–> zur Anmeldung