Kakao Zeremonie

Die Kakao-Zeremonie wurde von den Maya-Ältesten über Jahrhunderte gehütet. Vor nicht allzu langer Zeit beschlossen sie, dieses heilige Ritual mit der Welt zu teilen.

Wir finden uns im Kreis zusammen, eine Tasse warmer Kakao in unseren Händen, treten in Verbindung, kommen in Einklang mit den größeren Rhythmen und Zeitqualitäten. Wir lassen für einen Moment unser Alltagsbewusstsein hinter uns und tauchen ein in innere Landschaften.Ganz im Moment ankommen, vom Tun ins Fühlen, vom Kopf ins Herz.

Kakao wirkt auf körperlicher, geistiger, emotionaler und spiritueller Ebene. Er schenkt uns Energie, erzeugt Glücksgefühle, versorgt uns mit wichtigen Mineralien und Antioxidantien. Kakao kann unseren Geist freier machen und unser Bewusstsein sowie unser Herz sanft öffnen. Der Kakao nimmt uns an die Hand und hilft uns dabei, uns mit unserer eigenen Essenz zu verbinden und unsere Tiefen zu entdecken. Er bietet uns ein zeremonielles Zentrum, in dem wir us selbst erfahren können. Kakao lädt uns ein, uns daran zu erinnern, dass wir Teil der der Natur, des Kosmos, der Schöpfung sind und mit allem in Beziehung stehen. Er lehrt uns Gegenseitigkeit, Respekt und Dankbarkeit.

In dieser Zeremonie bist du willkommen, mit allem was dich ausmacht. Ohne Bewertung, ohne Zwang. Alles darf, nichts muss.
Lass den Kreis deine Medizin sein. Voller Neugierde und Freude.
Es erwarten dich Kakao-Ritual, geführte Meditation, kreative Exploration, sowie herzvoller Austausch im Kreis.

Infos

Vorbereitung:
Kakao ist eine subtile Pflanzenmedizin. Achte bitte daher 1-3 Tage vor der Zeremonie auf eine vegetarische oder vegane Ernährung und versuche auf Alkohol, Milchprodukte und schwere Speisen zu verzichten. Das eine oder andere wegzulassen ist kein Muss, sondern deine Entscheidung; schau, was sich für dich stimmig anfühlt.
Am Tag der Zeremonie bitten wir dich, keinen Kaffee zu trinken, da Kaffee eine starke Wirkung auf das Gehirn und den Körper hat. Es empfiehlt sich, mit einem leichten Magen zu kommen.

Bringe eine Flasche Wasser mit sowie gerne auch Papier & Stift für deine Gedanken. Komme in bequemer Kleidung, in der Du dich wohl fühlst.

Personen, die Anti-Depressiva einnehmen, unter chronischen Herzproblemen, Epilepsie oder Bluthochdruck leiden, sollten Kakao mit Vorsicht genießen. Bitte sprich uns bitte daher vorher an, wenn dies bei dir der Fall sein sollte.
Schwangerschaft und Kakao-Zeremonien passen prinzipiell gut zusammen. Meist ist es sinnvoll, etwas weniger Kakao zu trinken. Sag uns deshalb bitte vorab Bescheid. Und natürlich ist es wichtig, gut auf deinen Körper zu hören.

über Lena:
Lena ist von ganzem Herzen wilde Frau, Yogini, Spiritual Artist, Ritual Designerin und Cacao Guardian.
Sie hat sich keiner einzelnen Ideologie verschrieben sondern lässt sich in ihrem Leben & Wirken von vielfältigsten Ideen, Ansätzen, Lehren & Lehrern inspirieren, immerzu tief spürend und intuitiv.

Kakao Zeremonie - Sa 15.10.
Preis: 25 Euro
Kursleiter:Lena Brandt
Uhrzeit: 19-20:30 Uhr
–> zur Anmeldung