Yogis United for Diversity  – ein studioübergreifender Event der teilnehmenden Münchner Yogastudios
– gegen Ausgrenzung, Hass und Hetze

Miteinander statt gegeneinander!

Mit dieser Stunde möchte das Studio hemma ein Zeichen setzen – ein Zeichen FÜR Offenheit, Vielfältigkeit, Inklusion und GEGEN Hetze, Ausgrenzung und Ablehnung von Fremden. Sei dabei – die Stunde findet auf Spendenbasis statt.

Bitte die Spende direkt überweisen an:

Bellevue di Monaco eG
Bank für Sozialwirtschaft AG München
IBAN: DE03 7002 0500 0001 4185 00
BIC: BFSWDE33MUE
(Konto: 14 18 500, BLZ: 700 205 00)
Für Spenden bis 200 Euro reicht der Einzahlungsbeleg bzw. der Kontoauszug für die Steuererklärung. Ab 200 Euro stellt Bellevue gerne eine Zuwendungsbestätigung aus.

Infos

Die Einnahmen für diese Yogastunde gehen zu 100% an „Bellevue di Monaco“ https://bellevuedimonaco.de/

Photo by Sharon McCutcheon on Unsplash

Online: Yogis United for Diversity - Yoga auf Spendenbasis am 5.4.
Preis:Spendenbasis 0 Euro
Kursleiter:Marah Santos
13-14 Uhr
–> zur Anmeldung