Technik & Hilfestellungen im Yoga

Berührungen können sehr heilsam sein. Im Yoga unterstützen Hilfestellungen die Schüler dabei, die Yogapositionen tiefer zu erfahren und immer wieder ein neues Verständnis für Ausrichtung und den eigenen Körper zu entwickeln.

Nach einem kurzen Theorieteil geht es vor allem ums praktische Üben und Anwenden der „Hands-On“.

Ziel ist ein Vertiefen der Grundlagen und damit ein selbstbewusstes Anwenden der Hilfestellungen an Schülern, um so eine neue Qualität in die Yogastunde zu bringen.

Es gibt nie nur eine Möglichkeit, lass Dich inspirieren!

Infos

Neben einer Auswahl an Asanas, die besprochen werden und stellvertretend für viele andere stehen, gibt es Raum für Fragen und zum Üben an verschiedenen Körpern.

Dieser Workshop ist für Yogalehrer, angehende Yogalehrer und interessierte Schüler geeignet.

Tanja Sirbu ist Jivamukti Yogalehrerin. Sie wurde von Sharon Gannon, David Life und Yogeswari (Estelle Eichenberger) in New York 2009 ausgebildet.
Es folgte das 800hr Apprenticeprogramm bei Ihrer Mentorin, Antje Schäfer, in München. http://www.yogamazing.de/